TV-Rohruntersuchungen und Rohrortungen: Mit professionellen Rohrkameras und den Profis von Erler und Wöppel Abwassertechnik

Ob Rohruntersuchung oder Rohrortung: mit unseren Rohrkameras von der kleinsten 18mm Kamera bis zur Farbschwenkkopfkamera mit Digitalaufnahmen erkennen wir nicht nur Rohrverstopfungen, Wurzeleinwüchse und Rohrschäden, sondern können auch ganze Abwassersysteme bis DN 200mm untersuchen.

Erler und Wöppel übernimmt das für Sie – Mit Erfahrung und Fachkompetenz von über 115 Jahren in der Abwassertechnik

Als fachkundiger Partner im Bereich der Abwassertechnik führen wir von Erler & Wöppel professionelle Rohruntersuchungen im gesamten Rhein-Neckar-Raum durch.
Auf diesem Weg können Probleme wie Rohrbrüche zuverlässig erkannt und gelöst werden. Dabei verwenden wir ausnahmslos hochwertiges Equipment und orientieren uns am individuellen Bedarf unserer Kunden – kleine Kameras für schmale und schwer zugängliche Rohre, größere Rohrkameras für die breiteren Rohre bis zu DN 200mm.
Ob Rohruntersuchung oder Rohrortung – profitieren Sie bei uns von der langjährigen Erfahrung über Genrationen, bereits schon seit über 115 Jahren und einem umfangreichen, kundenorientierten Service mit allen Leistungen rund um die Abwassertechnik.
Wir lösen Ihr Problem im Abwassersystem – rufen Sie uns gerne an!

Mit unseren hochwertigen Rohrkameras sehen wir jedes Detail

TV-Rohrkamera

Kleine TV-Rohrkamera zur Rohruntersuchung.

Um höchsten Ansprüchen gerecht werden zu können, arbeiten wir mit speziellen Inspektionskameras.

Die Geräte basieren auf einem praktischen Autofokus und zeichnen sich durch eine hohe Bildauflösung aus.
Das Resultat sind Aufnahmen in exzellenter, digitaler Bildqualität, was für eine optimale Rohruntersuchung und die Sichtung möglicher Schwach- und Problemstellen in den Abwasserrohren von entscheidender Bedeutung ist.
Die Bildaufnahmen der mobilen Kameras werden automatisch gedreht und leistungsstarke Lampen sorgen für eine helle Ausleuchtung der Abwasserrohre.
Des Weiteren verfügen die von uns genutzten, professionellen Kameras über funktionale Transmitter, mit denen sich defekte Stellen sofort lokalisieren lassen.


So können wir nach der TV-Rohruntersuchung beispielsweise gezielt Rohrbrüche mit minimalem Aufwand reparieren, verstopfte Bereiche im Abwassersystem reinigen und Wurzeleinwüchse beseitigen.

Der Revisionsschacht des Abwassers – Basis für eine professionelle Untersuchung

Der sogenannte Revisionsschacht spielt eine wichtige Rolle bei der Durchführung einer Rohruntersuchung. Dabei handelt es sich um eine Art Kontrollschacht mit direkter Verbindung zum öffentlichen Kanalisationssystem.
Der Revisionsschacht bildet daher in den meisten Fällen die Grundvoraussetzung für die fachgerechte Kontrolle und Wartung der Abwasserrohre, da über diesen Zugangspunkt die mobile Kamera in das Rohr eingesetzt werden kann. Anschließend kann ab diesem Startpunkt mit der Übertragung der Aufnahmen begonnen werden.
Um die Inspektionskamera richtig im Abwasserrohr zu positionieren, kommt je nach Größe von Rohr und Kamera auch oft eine Spirale oder ein flexibler Schlauch zum Einsatz. Der Revisionsschacht ermöglicht also kurzgesagt den einfachen Zugang zum Abwassersystem.

Rohrortung: Kanäle und Rohre lokalisieren

Unbekanntes Rohrsystem

Wenn bei Bau- und Sanierungsarbeiten nicht kartierte Rohre auftauchen, kann die Rohrortung wertvolle Infos liefern.

Je früher ein defektes Abwasserrohr entdeckt wird, desto geringer fällt der Folgeschaden aus und eine Rohruntersuchung mit einer Kamera kann dabei einen wertvollen Beitrag leisten.
Durch die scharfen Digitalaufnahmen und die permanente Übermittlung der aktuellen Position im Abwassersystem ergeben sich aber noch weitere Nutzungsmöglichkeiten – beispielsweise zur Lokalisierung einzelner Abwasserrohre innerhalb eines unbekannten Systems.
So können unsere Rohrkameras zum Beispiel zur Vervollständigung der Aufzeichnungen bei fehlenden oder unvollständigen Abwasserplänen helfen.
Speziell bei Altbauten fehlen häufig solche Dokumente oder die Abwassersysteme sind nicht vollständig eingezeichnet.
Bei geplanten Umbaumaßnahmen oder Sanierungen kann es dadurch zu ungewollten Beschädigungen von Abwasserrohren kommen, wenn nicht klar ist, wo diese verlaufen. Durch eine entsprechende Rohrortung können fehlende Abschnitte des Abwassersystems überprüft und nachgetragen werden, so dass Sie dieses Problem gelöst ist, bevor durch Unwissenheit ungewollt aufwändige Reparaturen an den Abwasserrohren nötig werden.

Wissenswertes zu den Kosten einer Rohruntersuchung und Rohrortung

Die Kosten für eine TV-Rohruntersuchung und/oder Rohrortung sind abhängig von verschiedenen Faktoren. Sowohl der Umfang der Kamera-Rohrinspektion als auch die Gegebenheiten vor Ort entscheiden dabei über den konkreten Preis. Als grobe Orientierung kann meist eine Preisspanne von etwa zwischen 100 und 300 Euro angesetzt werden, die aber immer vom jeweiligen Einzelfall und Anfahrtsgebiet abhängt. Sprechen Sie mit uns – wir beraten Sie gern!
Rohruntersuchungen und Rohrortungen sind durchaus sinnvolle Investitionen, denn nicht entdeckte Schäden am Abwasserrohr oder eine versäumte Untersuchung bei einem Rückstau beispielsweise, bringen deutlich höhere Kosten durch Folgeschäden mit sich.
Auch im Rahmen einer Dichtheitsprüfung führen wir für Sie gerne eine umfassende Rohruntersuchung durch und überprüfen die gesamte Abwassertechnik.

Erler & Wöppel – Ihr kompetenter Ansprechpartner für TV-Rohruntersuchungen und Rohrortungen

Unser Service in der Abwassertechnik mit TV-Rohruntersuchungen und Rohrortungen zeichnet sich besonders durch unsere langjährige Erfahrung von über 115 Jahren aus. So bringen wir auch das notwendige und vielfältige Know-how für professionelle und zielführende Kamerainspektionen mit.
Sie haben Fragen zur Videoinspektion, einer anschließenden Rohrreinigung oder zum generellen Ablauf einer Rohrortung? Unser Team von Erler und Wöppel Abwassertechnik steht Ihnen gerne zur Seite.

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular – Wir unterstützen Sie bei allen Fragen und Problemen rund um die Abwassertechnik und freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ob tagsüber, nach Feierabend oder am Wochenende - mit unserem 24-Stunden-Service bei Abfluss- und Rohrverstopfungen brauchen Sie sich im Ernstfall überhaupt keine Sorgen zu machen. Das freundliche und gut geschulte ERLER & WÖPPEL-Team ist jederzeit für Sie einsatzbereit.
24-Stunden-Service: 0621 12 34 89 - 0 Jetzt direkt anrufen!
Kontakt
Füllen Sie hier unser Online-Formular aus

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen