Rohrsanierung in Haus und Garten mit Erler & Wöppel

Fällt bei einem Rohr ein Defekt/Leck auf, sollte man den vorliegenden Schaden schnellstmöglich beheben lassen. Insbesondere bei Rohren, die der Entsorgung von Abwässern oder der Grundstücksentwässerung dienen, ist es unerlässlich das defekte Abwasserrohr umgehend sanieren zu lassen.
Denn ist ein Abwasserrohr defekt und wird es nicht schnellstmöglich saniert, können hohe Kosten durch Folgeschäden oder gar Geldbußen entstehen.

Vertrauen Sie auf über 115 Jahre Fachkompetenz im Bereich Abwassertechnik

Aufgesägtes Rohr nach Inlinersanierung

Gut zu sehen: Der Inliner, der sich zur Sanierung an die Innenwand des Abwasserrohres angeschmiegt hat.


Ob beispielsweise Rohrreinigung oder Rohrsanierung in Mannheim, Kontrolle von Leitungen mit Farb-TV-Kamera und Rohrortung oder Dichtheitsprüfung: Im gesamten Rhein-Neckar-Raum sind wir für Sie im Einsatz!
Vertrauen Sie auf unseren zuverlässigen Service mit Kompetenz und Erfahrung aus mittlerweile bereits über 115 Jahren.

Ist bei Ihnen ein Abflussrohr kaputt, ein Rohrbruch aufgetreten oder gibt es einen Rohrversatz im Erdreich, der zu Undichtigkeit des Abwasserrohres führt, schaffen wir zeitnah und professionell Abhilfe.
Bei einer Abflussrohr-Sanierung im Haus können alte Rohre meistens unkompliziert ausgetauscht werden und genauso können oft durch eine grabenlose Rohrsanierung im Gartenbereich, mit möglichst minimalem Aufwand, die Abwasserrohe problemlos saniert werden.

Rufen Sie uns an – Wir sind für Sie da!

Am besten rechtzeitig: Lassen Sie Abwasserrohre sanieren

Es gibt viele Gründe, die eine Sanierung oder Erneuerung von Abfluss- und Abwasserrohren notwendig machen können. Bemerkt man problematische Rohrzustände frühzeitig und lässt man das Abwasserrohr sanieren, kann ein folgenschwerer Rohrbruch oft vermieden werden.

Stellen Sie beispielsweise im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen fest, dass ein Abflussrohr sich schon in marodem Zustand befindet, sollte zusammen mit der Modernisierung auch das Abwasserrohr saniert werden. Ähnliches gilt für den Garten: Stellen Sie fest, dass sich in einem Abwasserrohr der Wurzeleinwuchs eingeschlichen hat, lohnt es sich frühzeitig zu handeln. Noch bevor durch die Schäden des zunehmenden Wurzeleinwuchses Abwasser in das Erdreich gelangen kann oder das Rohr zu bersten droht.

Ein Rohrversatz an den Muffen und Übergängen der einzelnen Teile des Abwasserrohrs, macht ebenfalls eine Sanierung oder Erneuerung des betreffenden Rohres notwendig. Oftmals kommt es zudem vor, dass im Zuge von allgemeinen Renovierungsarbeiten ein Abwasserrohr angebohrt wird. Dann ist eine fachgerechte Sanierung ebenfalls unerlässlich, um einem nachfolgenden, teuren Wasserschaden zu entgehen.

Nicht zuletzt kann es vorkommen, dass im Zuge der behördlich vorgeschriebenen Dichtheitsprüfung Defekte an Abwasserrohren durch die Prüfer festgestellt werden. Auch in dem Fall sollten und müssen die betreffenden Schäden zeitnah behoben werden, wobei es oft reichen kann ein defektes Abwasserrohr zu reparieren ohne es komplett auszutauschen. Rufen Sie uns an – Wir beraten Sie gerne!

Abflussrohre erneuern? Der Vorteil der Rohrinnensanierung

Abwasserrohr Innenansicht

Längere Abschnitte können mit dem Inlinerverfahren saniert werden.

Möchte man eine komplette Erneuerung defekter Abwasserrohre durchführen, ist dies in der Regel mit baulichem und zeitlichem Aufwand verbunden. Es müssen im Normalfall Tiefbauarbeiten ausgeführt werden, um alte Abwasserrohre zu finden, freizulegen und anschließend gegen neue auszutauschen.

In einigen Fällen muss man aber nicht immer das betreffende Abwasserrohr austauschen. Sofern keine großflächigen Defekte vorhanden sind oder das Rohr komplett zerstört ist, besteht die Möglichkeit einer sogenannten Rohrinnensanierung. Dieses auch als Inliner-Sanierung bekannte Verfahren ermöglicht die Sanierung von Abwasserrohren ohne umfangreiche Grabungsarbeiten.

Dadurch lassen sich sowohl Kosten als auch Aufwand für die Reparatur in einem überschaubaren Rahmen halten. Denn bei der Rohrinnensanierung sind die Kosten deutlich geringer als bei einem Austausch des kompletten Rohrs. Weiterhin können durch eine „Inliner Rohrsanierung“ die Beeinträchtigungen für Sie, Ihre Nachbarn und mitunter den Anliegerverkehr minimal gehalten werden.

Inlinersanierung: Fälle aus der Praxis

Seit Jahrzehnten haben wir gemeinsam mit unseren privaten und gewerblichen Kunden aus dem Rhein-Neckar-Raum bei verschiedensten Inliner-Rohrsanierungen viele, sehr gute Erfahrungen gesammelt.
Denn das Inliner-Verfahren spart Geld, Zeit und Aufwand. Es empfiehlt sich zudem beispielsweise im Besonderen, wenn ein Abwasserrohr unter der Bodenplatte defekt ist, da diese beim Einsatz des Inliner-Verfahrens nicht zerstört werden muss, um das Rohr zu reparieren.

Die Inlinersanierung eines Abwasserrohrs ist meistens immer dann möglich, wenn das zu sanierende Rohr keine ausgedehnten Schäden aufweist. Beispielsweise, wenn ein Abflussrohr zwar gebrochen, aber die Bruchstelle relativ glatt ist. Oder auch, wenn ein einfacher Riss im Abwasserrohr vorhanden ist.
Ist es in einem anderen Fall im Abwasserrohr zum Wurzeleinwuchs gekommen, kann nach gründlicher Ausfräsung ebenfalls die Inliner-Methode eingesetzt werden, wenn das Rohr leckt. Solch eine Rohrsanierung von innen ist bei all diesen Beispielen fast immer gut möglich.
Ist ein Abwasserrohr undicht, weil Rohrmuffen versetzt sind, muss man zunächst schauen wie stark der Versatz ist.
In dem Fall, dass ein Abflussrohr noch intakt ist, aber optisch bereits sehr marode wirkt, kommt die Rohrsanierung ebenfalls durchaus in Frage.

Ein Abwasserrohr abdichten und zwar von innen: So funktioniert das Inliner-Verfahren

Abwasserrohr von innen mit Inliner

Dank Inliner war dieses Abwasserrohr saniert und wieder funktionstüchtig.


Ist ein Abflussrohr defekt oder ein Abwasserrohr undicht, lässt sich dies meist mittels Inliner-Sanierung beheben. Doch wie funktioniert dieses Verfahren eigentlich?

Zunächst einmal gilt es in vielen Fällen die alten Abwasserrohre zu finden. Denn oftmals ist in den Bauunterlagen von Altbauten nicht vermerkt, wie die Abflussrohre verlaufen. Mittels moderner Kamera- und leistungsstarker Ortungstechnik haben wir die Möglichkeit, die genaue Lage der betreffenden Rohre festzustellen. Zudem kann mit unseren Kameras herausgefunden werden, wo und in welcher Weise das Abwasserrohr beschädigt ist. Aufgrund dessen kann im Einzelfall entschieden werden, ob ein defektes Abwasserrohr unkompliziert repariert werden kann oder ob es gegebenfalls komplett ausgetauscht werden muss.

Ist eine Inliner-Sanierung möglich, führen wir zunächst die notwendigen Vorarbeiten durch. Hierzu gehört unter anderem eine gründliche Rohrreinigung mittels Hochdruckspülung sowie bei Bedarf dem Einsatz einer Wurzelfräse bei Wurzeleinwüchsen.
Anschließend führen wir die Rohrinnensanierung durch. Dazu wird ein flexibles, in Spezialharz getränktes Material in das Abwasserrohr, das gebrochen oder defekt ist eingeführt. Mittels Luftdruck wird es an die alten Rohrinnenwände gepresst und schmiegt sich daran an. Sobald das Spezialharz aushärtet, ist das alte Rohr saniert und intakt.

Rohrsanierungen mit über 115 Jahren Zuverlässigkeit und Erfahrung – Erler & Wöppel

Ist ein Abwasserrohr auf dem Grundstück defekt, im Haus ein Abwasserrohr kaputt oder möchten Sie vorsorglich ein altes Abflussrohr abdichten lassen, sind wir mit unserer Erfahrung aus über 115 Jahren und unserer Fachkompetenz in der Abwassertechnik gerne für Sie da!

Ganz gleich ob ein Abwasserrohr gebrochen ist oder es darum geht, dass Sie ein marodes Abwasserrohr abdichten lassen möchten – wir sind Ihr zuverlässiger Partner im gesamten Rhein-Neckar-Raum. Informieren Sie sich bei uns vorab ausführlich über eine Rohrsanierung, die Kosten sowie die individuellen Möglichkeiten alte Abwasserrohre zu erneuern oder zu reparieren. Selbstverständlich erstellen wir für Sie auf Wunsch ein transparentes, faires Angebot zur Preis-Leistung.

Rufen Sie uns an – Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne!

Ob tagsüber, nach Feierabend oder am Wochenende - mit unserem 24-Stunden-Service bei Abfluss- und Rohrverstopfungen brauchen Sie sich im Ernstfall überhaupt keine Sorgen zu machen. Das freundliche und gut geschulte ERLER & WÖPPEL-Team ist jederzeit für Sie einsatzbereit.
24-Stunden-Service: 0621 12 34 89 - 0 Jetzt direkt anrufen!
Kontakt
Füllen Sie hier unser Online-Formular aus

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen